COS KOOPERIERT MIT ARCHITEKT ARTHUR MAMOU-MANI | SALONE DEL MOBILE 2019

COS ist zum 8. Mail auf der Mailänder Designwoche vertreten und kollaboriert 2019 für eine mittels digitaler Fabrikation hergestellte Architekturinstallation erstmalig mit dem französischen Architekten Arthur Mamou-Mani.

Arthur Mamou-Mani; Karin Gustafsson
Arthur Mamou-Mani; Karin Gustafsson

Mamou-Manis bevorstehende Installation ist eine Zukunftsvision von Design, Technologie und Materialinnovationen und nimmt uns auf eine Reise in eine andere Welt mit; Die strukturelle Form wurde verwendet, um den Betrachter vom Innenhof des Palazzo Isimbardi aus dem 16. Jahrhundert in den umliegenden Garten zu führen, sie schafft damit eine Verbindung zwischen der Architektur und der Natur.

Der erstellte Pfad wird aus 3D-gedruckten Biokunststoffmodulen aufgebaut, die von einer Open-Source-Software generiert werden, die ein parametrisches Design verwendet: einen algorithmischen Prozess, der die bautechnische Eignung sicherstellt und für einen optimalen Materialeinsatz sorgt.

Die Installation wird für die Öffentlichkeit vom 9. – 14. April 2019 im Palazzo Isimbardi, Corso Monforte 35, 20122 Mailand, einem historischen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, zugänglich sein.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s