LOUIS VUITTON x ATELIER OÏ: NOMADEN, HOCKER UND ORIGAMI BLUMEN

Parallel zu meinem Instagram Post von meinem Besuch im Louis Vuitton Store und dem Treffen mit dem Designer-Trio Atelier Oï, präsentiere ich meine persönlichen Highlights dieser Designerkooperation zwischen dem Westschweizer Designbüro und dem französischen Luxushersteller.

Andy Meets Atelier Oï
“Andy Meets Atelier Oï” (Aurel Aebi, Andy Meets Warhol, Patrick Reymond)

Vier Design-Highlights

This slideshow requires JavaScript.

Origami Flowers in the making

Andy &  Aurel Aebi von Atelier Oï
Andy Meets Warhol & Aurel Aebi von Atelier Oï

Über Atelier Oï

Seit über 20 Jahren hinterfragen Aurel Aebi, Armand Louis und Patrick Reymond vom Atelier Oï in La Neuville am Bielersee die Normen. Sie denken und handeln disziplinübergreifend und schaffen Möbel, die von Architektur, aber auch vom Schiffbau beeinflusst sind. Im Fokus steht dabei immer die emotionale Wahrnehmung des Materials. Ihre Projekte und Möbel wurden international mit vielen Awards ausgezeichnet. Zum Beispiel mit dem iF Design Gold Award für den Tisch Allumette.

Danke fürs Lesen ❤️
Andy_Signature
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s